Berufs- und Arbeitskleidung mit Service

0

Für Fachchinesisch haben wir unser Lexikon und das Telefon. Wenn Sie unsere Servicenummer wählen, werden Sie nicht von einem Callcenter abgefertigt, Sie erreichen unser Team in Hamburg.

Haben Sie sich einmal das Vergnügen gegönnt und einen richtig dicken Bekleidungskatalog „gelesen“? Tun Sie es nicht, Sie verstehen sowieso nur die Hälfte dessen, was die Kollegen dort schreiben. Nicht weil es schlechte Texte sind. Es ist einfach wahnsinnig schwierig, tausende von Produkten auf ziemlich engem Raum zu zeigen und dann auch noch korrekt zu beschreiben. Darüber hinaus gibt es immer wieder Materialbeschreibungen und Namen, von denen Sie bisher nichts gehört oder gelesen haben. Das liegt daran, dass nicht nur in der Mode, sondern auch in der Berufsbekleidung immer wieder neue Materialien entwickelt werden. Alte Stoffe werden ersetzt. Wenn Sie gelegentlich unser Blog lesen, können Sie solche Matrerialwechsel auch in Ihrem Alltag und bei Ihrer Kleidung beobachten. Wir hatten darüber geschrieben.

Sie werden merken, dass es das kleinere Übel ist zwischendurch über Namen und Materialien zu stolpern, die Sie nicht verstehen, als heute noch die Kleidung wie vor einhundert Jahren zu tragen. Um Ihnen den Durchblick etwas zu erleichtern, finden Sie in unserem Berufskleidungs-Lexikon den einen oder anderen Hinweis zu geltenden Normen, Erklärungen zu Materialien und andere Informationen zu unserer Berufskleidung.

Ganz wichtig ist uns unser Service. Deshalb freuen wir uns selbstverständlich wenn wir Ihre Fragen am Telefon persönlich beantworten können.

Share.

About Author