Die Medizin wird weiblich – unsere Arbeitskleidung auch

0

Alessia ArbeitskleidungDie Medizin wird weiblich. Auch wenn die Chefärzte in den einschlägigen Fernsehserien noch Männer sind, hat das weibliche Geschlecht die Männer in der Medizin längst überholt. Über 60 Prozent der Medizinstudenten sind Frauen. Es ist also höchste Zeit mit der Arbeitskleidung der Mediziner darauf zu reagieren. Jedenfalls haben wir uns das bei masterdress® gedacht und bei Alessia®, unserer besonders hochwertigen Arbeitskleidung für Mediziner, ganz bewusst vor Allem an die Medizinerinnen gedacht.

Arbeitskleidung für Medizinerinnen – endlich weibliche Schnitte

Arbeitskleidung muss auch in den medizinischen Berufen in erster Linie praktisch sein, zu dem muss sie sich in besonderem Maße pflegen lassen, schließlich können nicht alle Krankheiten nur durch die richtige Diagnose und eine passende Tablette geheilt werden. Soll heißen, auch heute muss die Arbeitskleidung unserer Medizinerinnen und Mediziner so manchen Fleck aushalten. Wenn wir also von robuster Arbeitskleidung für Medizinerinnen schreiben, dann denken wir dabei weniger an die Behandlungsmethoden, als vielmehr an die Folgen der einen oder anderen Behandlung. Das alles hat uns nicht davon abgehalten, endlich auch weibliche Schnitte bei der Arbeitskleidung für Medizinerinnen einzuführen und umzusetzen.

Wenn Ihre Arbeitskleidung nicht nur praktisch und hochwertig sein darf, sondern auch noch modisch und erstaunlich preiswert, dann sollten Sie sich in unserem Onlineshop umsehen. Arbeitskleidung für Medizinerinnen finden Sie hier:
masterdress-berufskleidung.de > Medizinische-Berufskleidung > alessia

Share.

About Author