Multinorm Schutzbekleidung – damit Ihre Arbeit sicher ist

0

Wir möchten, dass Ihre Arbeit sicher ist. Deshalb statten wir Sie und die Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen mit hochwertiger Multinorm Schutzbekleidung aus.

Von Multinorm Schutzbekleidung sprechen wir bei der Arbeitsbekleidung dann, wenn ein Kleidungsstück zugleich mehrere Sicherheitsnormen erfüllt.

Da es sich bei uns um europäische Normen handelt, beginnen dies Normen immer mit einem „EN“, um dann mit einem Zahlencode weitergeführt zu werden. Dahinter stecken immer sehr genau Definitionen der Sicherheitsleistungen. Also was die Hose, die Jacke oder die Arbeitsschuhe aushalten oder abhalten müssen, um dieser Norm gerecht zu werden.

Wenn Multinorm Schutzbekleidung Schutz vor den thermischen Gefahren eines Störlichtbogens bietet, darf sie nicht entflammen und nicht auf der Haut schmelzen. Für den Träger kann die Einhaltung der Norm im Falle eines Unfalls von lebensentscheidender Bedeutung sein.

Da die Erfüllung einer Schutznorm allein noch keine Multinorm Schutzbekleidung ausmacht, gibt es Normen, die sich mit den elektrostatischen Eigenschaften der entsprechenden Multinorm Schutzbekleidung befassen. Diese werden bei Arbeiten in explosionsgefährdeten Bereichen verlangt. Um diese Norm zu erfüllen, dürfen sich die Multinorm Schutzbekleidung und die Person, die sie trägt, nicht elektrostatisch aufladen. Die Folgen wären verheerend. Selbstverständlich gibt es darüber hinaus Normen, die sich mit der Widerstandskraft des Gewebes gegenüber bestimmten Chemikalien befassen. Wenn Sie sich und Ihre Mitarbeiter mit Multinorm Schutzbekleidung ausstatten möchten, sprechen Sie uns an. masterdress ist Ihr kompetenter Partner für individuelle Lösungen rund um die Multinorm Schutzbekleidung.

Share.

About Author