Die richtige Schutzklasse für Ihre Arbeitsschuhe

0

Arbeitsschuhe werden in Schutzklasse eingeteilt. Diese Schutzklassen reichen bei Arbeitsschuhen von der Kategorie S1 über S2 bis zu höchsten Schutzklasse S3. Die richtige Sicherheitsklasse: Manchmal ist weniger mehr. In Sachen Sicherheit darf es nach unserer Auffassung ruhig etwas mehr sein.

Was ein Arbeitsschuh in der jeweiligen Schutzklasse leisten muss,
haben wir Ihnen hier einmal zusammengestellt:

  • Schutzklasse S1 für Arbeitsschuhe:

    S1 ist die niedrigste Schutzklasse für Arbeitsschuhe. Neben der Schutzkappe für Ihre Zehen muss der Fersenbereich geschlossen sein und Energie absorbieren. Die Sohle muss ölresistent sein und darf sich nicht statisch aufladen.

    Schuhe der Klasse S1 finden »

  • Schutzklasse S1P für Arbeitsschuhe:

    Diese Schutzklasse erfüllt die gleichen Kriterien wie die S1, jedoch zusätzlich mit durchtrittsicherer Sohle.

    Schuhe der Klasse S1P finden »

  • Schutzklasse S2 für Arbeitsschuhe:

    Mit der Schutzklasse S2 können Sie auch einmal im Wasser stehen, ohne gleich nasse Füße zu bekommen. Sie bringt alle Eigenschaften von der Schutzklasse S1 mit, ihr Material muss aber zusätzlich gegen Wasseraufnahme und Wasserdurchdringung für 60 Minuten geschützt sein.

    Schuhe der Klasse S2 finden »

  • Schutzklasse S3 für Arbeitsschuhe:

    S3 schließlich ist die höchste Schutzklasse für Arbeitsschuhe. Zu dieser Schutznorm oder Klasse zählen übrigens die meisten Arbeitsschuhe, die von uns im Onlineshop angeboten werden. S3 vereint alle zuvor aufgeführten Eigenschaften in einem Schuh: die Zehenschutzkappe, die durchtrittsichere Sohle, antistatische Eigenschaft, Wasserdichtigkeit für 60 Minuten, ölresistente Sohle und Energieabsorption im Fersenbereich.

    Schuhe der Klasse S3 finden »

Vielleicht interessiert es Sie, dass eine große Auswahl unserer Arbeitsschuhe im Onlineshop die höchste Schutzklasse S3 erfüllen. Wie gesagt: In puncto Sicherheit sind wir der Meinung, dass es lieber etwas mehr sein darf, als zu wenig.

Share.

About Author